© Spurensucher - 22.07.2016
Youtube / DMax / Helioviewer

Achtung: Liveleak-Fakemeldung


Seit gestern macht die Meldung einer UFO-Sichtung an einem Airport-Terminal in Aserbaidschan (ein Binnenstaat in Vorderasien zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus) via LiveLeak die Runde. Der Standort ist allerdings bereits auf den ersten Blick fraglich, da die Leute in dem Video Englisch und Spanisch sprechen.  

 

 

(Hier geht es zum Direktlink: http://www.liveleak.com/view?i=017_1469022466 – Nicht ausgeschlossen, dass der bald von der Redaktion dort entfernt wird) In Aserbaidschan sprechen die Menschen Aserbaidschanisch. Nach näherem Betrachten und gründlicher Recherche stellt man fest, dass es sich dabei um die Kurzfassung einer Aufnahme des Starts der Atlas V Rakete in Miami handelt, die bereits im September 2015 stattgefunden hat. Die vollständige Fassung zeigt natürlich auch ein bißchen mehr. Also leider nicht mehr als ein "alter" Hut mit falscher Auszeichnung. Schade … So kann man die Leute auch an der Nase herumführen ... Auf Liveleak hat das Filmchen bereits fast 30.000 Klicks. Eigentlich 'ne Frechheit …

 

Hier der "echte" vollständige Film aus 2015: