© Spurensucher - 02. August 2018

Trapper stößt auf haariges Wesen



Trapper Robert Ross von Nordegg Alberta Canada trifft auf einen alten Campingplatz, als er durch den Wald wandert und eine dunkle Gestalt hinter einem Baum entdeckt. Er konnte ein paar Videoaufnahmen von einer seltsam aussehenden Kreatur einfangen. Das spontane Heranzoomen vermittelt einen minimalen Eindruck. Ross geriet in Panik und verließ den Ort. Er glaubt, Bigfoot gesehen zu haben. 

 

Bis auf die Tatsache, dass hier keinerlei Ort- und Zeitangaben gemacht wurden, was immer ein wenig schade ist. Ein Kommentator schreibt: 

"Für diejenigen, die eine unvoreingenommene Ansicht wünschen, verlangsamen Sie den Video-Download auf nur X.25 Geschwindigkeit und Sie können deutlich sehen, dass jedes Bild Mundbewegungen darstellt und sogar das Auge glitzert und leicht blinzelt. Ich muss sagen, es ist verdammt überzeugend, wenn man in Zeitlupe schaut, da unsere Augen in schneller oder lebendiger Geschwindigkeit trügen können. Gute Arbeit, ich wünschte nur, du hättest mehr Videozeit bekommen oder näher kommen können. Wahrscheinlich wäre ich auch von der Angst überwältigt gewesen, das allein im Wald zu sehen."